Kirchgemeindeversammlung

Unbenanntes Dokument

Die ordentlichen Kirchgemeindeversammlungen finden zweimal pro Kalenderjahr statt.
Der Kirchgemeinderat kann zu weiteren Versammlungen einladen.
Das Stimmrecht richtet sich nach der Regelung der reformierten Landeskirche.

Die Versammlung wählt

  • die Präsidentin/den Präsidenten (der Versammlung und des Kirchgemeinderates in einer Person)
  • die übrigen Mitglieder des Kirchgemeinderats
  • die Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission
  • die Abgeordneten des Wahlkreises in die kantonale Kirchensynode


Zudem beschliesst die Versammlung Sachgeschäfte wie Rechnung, Kostenvoranschlag und Ausgaben, welche Fr. 10'000 übersteigen.

Weitere Befugnisse und Organisatorisches der Kirchgemeindeversammlung sind im Organisationsreglement geregelt.

 

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung, 1. November 2021

Protokoll

 

 

 

 

Aktenauflagen: 

Organisationsreglement, 1.1.2022

Reglement Spezialfinanzierung Werterhaltung Einrichtungen des Finanzvermögens

Budget 2022

Finanzplan 2021-2026

 


Stimmberechtigt sind: Wer der ev.-ref. Landeskirche angehört, das 18. Altersjahr zurückgelegt hat und seit mindestens drei Monaten in der Kirchgemeinde Walkringen wohnt.
Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung, schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland, Poststrasse 25, 3071 Ostermundigen, einzureichen (Art. 63ff. VRPG). Die Beschwerdefrist beginnt am Tag nach der Versammlung. Es wird an dieser Stelle ausdrücklich auf die Rügepflicht gemäss Art. 49 a des Gemeindegesetz / Art. 43 OgR, hingewiesen.

Protokollauflage: Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt 7 Tage nach der Versammlung, vom 8. November bis zum 7. Dezember 2021, während 30 Tagen im Verwaltungsbüro der Kirchgemeinde und unter www.kirche-walkringen.ch/Kirchgemeinde/Kirchgemeindeversammlung, öffentlich auf. Während der Auflage kann schriftlich beim Kirchgemeinderat Walkringen Einsprache erhoben werden.

Zu dieser Versammlung sind alle herzlich eingeladen (die Versammlung ist öffentlich).

Kirchgemeinderat Walkringen