News Walkringen

Unbenanntes Dokument
Förderpreis der Fachstelle Migration

Förderpreis der Fachstelle Migration

Die Fachstelle Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn vergibt auch dieses Jahr einen Förderpreis. Er ist mit 5000 Franken dotiert. Mit dem Preis wird ein ermutigendes und beispielhaftes Projekt im Bereich Migration honoriert, gefördert und öffentlich gemacht.

2020: Auszeichnung der Spurgruppe «Menschen auf der Flucht», Walkringen
Eine Gruppe von Freiwilligen begleitet seit Jahren mehrere Flüchtlingsfamilien und fördert mit ihrem Engagement ein friedliches Zusammenleben in Walkringen. Das Engagement besticht insbesondere durch die umfassende Begleitung, den Einbezug des lokalen Netzes und durch die nachhaltige Struktur der Gruppe.

Pandemiebedingt konnte der Preis erst im Juni 2022 physisch übergeben werden.

Spurgruppe für Menschen auf der Flucht from Refbejuso on Vimeo.

Weiterführender Link
Bericht Preisverleihung TeleBärn

zurück